Making Sense of Forex Markt Stunden

Making Sense of Forex Markt Stunden

Wenn Sie Forexpaare ausgehend handeln, sei es auf dem Spotmarkt oder mit binären Optionen sein, gibt es eine Menge von grundlegenden Informationen binaeroptionenbroker.de erforderlich. Viele Händler überspringen diesen Basisinformationen und stattdessen sofort Strategien suchen. Der Forex-Markt ist 24 Stunden am Tag, weil die Banken / Unternehmen offen sind zu unterschiedlichen Zeiten auf der ganzen Welt, Bereitstellung von Liquidität Paare Forex. Doch jede Stunde des Tages hat unterschiedliche Tendenzen auf Basis welcher Teil der Welt für den Geschäftsverkehr geöffnet ist. Verstehen Sie

Forex-Markt Stunden, und stündlich Tendenzen, und Sie werden besser in der Lage, Ihre Strategien zu günstigen Zeiten anzuwenden.

Forex Markt Sessions

Die wichtigsten Märkte sind offen zu verschiedenen Zeiten während des Tages. Welche Markt (s) offen wirkt sich direkt auf die Liquidität und Volatilität und Devisenpaare.

Der EURUSD ist zum Beispiel die meisten flüssigen und flüchtigen während der London und New York Sitzungen, vor allem während der „überlappen“ Zeit, in London und New York sind beide Handel.

Der USDJPY hat in der Regel die meisten Volatilität bei Tokyo erste öffnet, und wenn in New York viele Stunden später öffnet.

Währungen im Allgemeinen siehe erhöhte Liquidität, wenn ein oder mehrere Märkte, die sich aktiv handeln, oder die Nutzung, die Währung für den Geschäftsverkehr geöffnet sind.
Hier sind die Forex-Sitzungen auf der Basis verschiedener Zeitzonen:

Diese Diagramme zeigen nicht jeden Markt in der Welt, obwohl diese die wichtigsten sind. Der kanadische Markt ist offen, während New York ist offen, und London Überschneidungen mit anderen europäischen Märkten.

Deutschland öffnet eine Stunde vor London; daher einige der Ansicht, dass die offen zu sein, und nicht der Beginn der Sitzung London. Die Volatilität im Durchschnitt nicht sieht eine erhöhte markierte bis London allerdings öffnet.

Intra-Tages-Volatilität

Diese wichtigen Sitzungen direkt Währungspaar Volatilität auswirken. Die folgenden Abbildungen zeigen stündlich Volatilität. Wenn Sie Ihre Strategie auf die Volatilität basiert oder Sie verwenden eine Trending Strategie, den Schwerpunkt auf die Tageszeiten, wo der www.binaeroptionenbroker.de Preis bewegt sich größten sind. Die „Spikes auf dem Chart“ sind ideale Zeiten, da der Preis höhere Hochs werden muss, machen oder tiefere Tiefs, um für die Volatilität während dieser Zeit zu erhöhen (siehe: Handel Effizient – Die 2 bis 3 Stunden Trader).

Wenn Sie eher ein Range-Trading-Strategie verwenden, oder es vorziehen, eine geringe Flüchtigkeit, des Handels während der ruhigere Zeiten, in denen die Charts zeigen stündlich Volatilität verringert.

Alle Zahlen sind unter dem aktuellen Stand 9. Januar 2014. Während sich ändern, die Diagramme für die relative Intraday-Volatilität einen guten Gesamtkontext bieten.

8 bis 17 GMT bieten die besten Trending Möglichkeiten, mit 13 bis 17 im Allgemeinen die größten Bewegungen bieten.
Diejenigen, reduzierte Volatilität anstreben, oder mal eher ruhig liegen, den Handel zwischen 20 und 5 GMT.
Der USDCHF ist sehr ähnlich zu der EURUSD in Bezug auf seine stündliche Volatilität Struktur, obwohl die USDCHF weniger bewegt jeden Tag insgesamt und damit die Gesamtstunden Volatilität ist mehrere Pips weniger.

Die NZDUSD hat sehr ähnliche Stunden Volatilität an den AUDUSD, und sie beide jeden Tag in etwa die gleiche Menge bewegen.

Derzeit aktualisiert Volatilität Charts und andere Forex Statistiken sind bei Daily Forex Statistiken zur Verfügung.

Schlusswort

Die Grundlagen, wie zum Beispiel, was als Händler für Sie bedeuten die Markt Sitzungen und Stunden können bei der Bestimmung, welche Strategien zu üben und wenn www.binaeroptionenbroker.de wesentlich helfen. Egal welchen Zeitrahmen Sie handeln auf, sollten Sie eine Checkliste, die Sie bestimmen hilft, welche Art von Marktumfeld Sie handeln in. Dies wird auch mit Filter Trades und Nutzung des guten Möglichkeiten helfen.